Drohneneinsatzoffizier

«Als Drohneneinsatzoffizier arbeite ich am Puls des Geschehens der Luftaufklärung.»

Bist du ein Organisationstalent mit einem Flair für Kommunikation und moderne Führungssysteme? Dann nutze dein Potenzial und werde Drohneneinsatzoffizier!

Anforderungen

  • Durchsetzungsvermögen
  • Grosse körperliche und geistige Belastbarkeit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Kenntnisse in einer zweiten Landessprache erwünscht
  • Offiziersausbildung
  • Sprachkenntnisse Deutsch

            Als Drohneneinsatzoffizier koordinierst und führst du die Einsätze der Aufklärungsdrohnen. Dabei arbeitest du eng mit den Auswerteoffizieren und Übermittlungsspezialisten zusammen. Diese Funktion wird nicht an der Rekrutierung zugeteilt; sie ist nur für Offiziere vorgesehen.

            Hier bist du am Puls des Geschehens: Du bist der erste Ansprechpartner für die Kunden, die Air- und Ground-Crew, den Flugdienstleiter, die Operationszentrale der Luftwaffe, Skyguide und andere Stellen. Du steuerst die eingesetzten Ressourcen und bist für die Planung der Besatzungen zuständig.

            Nach bestandener Offiziersausbildung in deiner zugeteilten Truppengattung erfolgt deine fachspezifische Ausbildung beim Drohnenkommando 84 in Emmen. Nebst fliegerischen Kenntnissen wird dir der zielführende Umgang mit den modernsten Führungssystemen vermittelt, sodass du innerhalb eines kleinen Teams effizient arbeiten kannst. Danach kannst du als Milizauswerteoffizier Luftwaffe deine Militärdienstleistung flexibel planen.

            In dieser Funktion stehen Führungsqualitäten mehr im Vordergrund, als Fachkompetenz. Du musst fähig sein, in komplexen Situationen das Wesentliche zu erkennen und entschlossen zu handeln. Organisationstalent und zwischenmenschliche Fähigkeiten sind ausserordentlich wichtig!

            Jobübergreifende Informationen

            Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

            Hier gibt es weitere Informationen!



            Dein persönlicher Trainingspartner

            Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

            Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

            Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

            Alles klar?

            Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

            App Store
            Google Play