Feuerleitsoldat

«Dank meinen Beobachtungen und Berechnungen finden unsere Geschosse ihren Weg ins Ziel!»

Konzentration, Berechnung – Feuer! Du als Feuerleitsoldat stellst sicher, dass das feuerstärkste Waffensystem sein Ziel trifft!

Anforderungen

  • Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch
  • Keine Gehöreinschränkung
  • Keine Platzangst
  • Sehtest erfüllen (Stereosehen)
      • Gesamtbeurteilung genügend (35-64)
      • Elektronik/Technik
      • Kommunikation/Information
      • Mathematische Kenntnisse sind erwünscht.
      • Mit Vorteil technische Berufsgattung (z.B: Geomatiker, techn. Zeichner, techn Studienrichtung)

      Durchdiener

      Diese Funktion gibt es nicht im Durchdiener-Modell.

      Als Feuerleitsoldat lieferst du die Informationen, die für effektives Artilleriefeuer notwendig sind.

      Dies tust du in einer von gibt drei möglichen Spezialfunktionen: Beobachter/Vermesser, Vermesser Feuerleitstelle und Artilleriewettersoldat. In der Rekrutenschule wird entschieden, auf welchen Fachbereich du dich nach deiner Grundausbildung spezialisierst:

      • Als Beobachter/Vermesser bedienst du die optronischen Geräte des Schiesskommandantenfahrzeugs, erfasst Flächenziele und beobachtest die artilleristische Feuerwirkung im Ziel.
      • Als Vermesser Feuerleitstelle berechnest du mit dem Artillerie-Feuerleitrechner die Einstellungen am Geschütz, damit die Granaten treffen. Mit dem Artillerie Feuerführungs- und Feuerleitsystem stellst du ausserdem die interne Kommunikation sicher.
      • Als Artilleriewettersoldat ermittelst du mit Wetterpeilern, -Ballonen und -Sonden die meteorologischen Daten, die zum präzisen Berechnen der Flugbahn benötigt werden. Neben der Allgemeinen Grundausbildung, erfolgt im Fachgebiet eine Ausbildung zur Handhabung von Wetterballon und –sonde, von Kommunikationsmitteln, sowie zur Beurteilung von Meteodaten.

      Jobübergreifende Informationen

      Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

      Hier gibt es weitere Informationen!



      Dein persönlicher Trainingspartner

      Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

      Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

      Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

      Alles klar?

      Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

      App Store
      Google Play