Führungsunterstützer (Zivilschutz)

«Informationen beschaffen und verdichten, Karten nachführen... Ich behalte die Übersicht!»

Um führen zu können braucht es eine stabile Kommunikation und jederzeit aktuelle und übersichtliche Informationen – auch im Zivilschutz.

Anforderungen

  • Guter Kommunikator
  • Lehrabschluss oder Matura
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Selbstständigkeit
  • Teamfähig
  • Keine Farbenblindheit
  • Keine Gehöreinschränkung
  • Keine Sprachfehler
        • Elektronik/Technik
        • Kommunikation/Information
        • PC-Anwender

        Als Führungsunterstützer sorgst du dafür, dass das zivile Führungsorgan jederzeit die aktuelle Lage kennt.

        Du kannst sowohl im Bereich Lage, als auch in der Telematik eingesetzt werden. Im Bereich Lage arbeitest du Informationen auf, das heisst du führst Karten und Übersichten, verfasst Meldungen und betreibst Informationsstellen. Im Bereich Telematik bist du verantwortlich für den Aufbau, Unterhalt und Betrieb der Kommunikationsnetze.

         

        Jobübergreifende Informationen

        Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

        Hier gibt es weitere Informationen!



        Dein persönlicher Trainingspartner

        Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

        Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

        Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

        Alles klar?

        Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

        App Store
        Google Play