Grenadier

«Seit meiner Ausbildung gibt es nichts, was ich mir nicht mehr zutrauen würde!»

Du gehörst zur Elite und absolvierst die härteste Rekrutenschule. Nur, wenn du psychisch und physisch stark genug bist kannst du diese Ausbildung zu beenden, die du dein ganzes Leben nie vergessen wirst.

Anforderungen

  • Nach der ordentlichen Rekrutierung finden einige Wochen vor RS Beginn die zweitägigen Informations- und Zusatztesttage statt. Diese stehen unter der Leitung des Kommandos der Grenadier Schulen.
  • Schwimmer
  • Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch
  • Anblick von Blut ertragen
  • Injektionen verabreichen können
  • Keine Atemwegprobleme
  • Keine Gehöreinschränkung
  • Keine Hautprobleme / Allergien
  • Keine Höhenangst
  • Keine Knie- / Fussbeschwerden
  • Keine Kontaktlinsen
  • Keine Platzangst
  • Keine Sprachfehler
  • Keine Verpflegungseinschränkungen
  • Körpergrösse: 165+ cm
  • Sehtest erfüllen (Stereosehen)
  • Viel Stehen erforderlich
    • Doppelfunktion Fahrer C1 möglich (Zuteilung Anfang RS)
    • Gebirgs- / Wintersporttauglich
    • Gesamtbeurteilung sehr gut (mindestens 90)
    • Gebirge
    • Jungschützenkurs empfohlen
    • Kampfausbildung
    • Wasser

    Als Grenadier bist du auf Nachrichtenbeschaffung und offensive Einsätze unter schwierigsten Bedingungen und höchster physischer und psychischer Belastung spezialisiert.

    Du führst Angriffsaktionen in der Tiefe des Operationsraumes (insbesondere bei Nacht) durch.

    Deine 25-wöchige Rekrutenschule absolvierst du in Isone TI

    Abhängig vom Armeebedarf hast du die Möglichkeit, während der Rekrutenschule zusätzlich zum Fahrer C1 ausgebildet zu werden. Als solcher wirst du zum Führen von militärischen Fahrzeugen bis und mit 7,5 t Gesamtgewicht ausgebildet und übernimmst Material- und Personentransporte.

    Achtung: Während der ersten 11 Wochen erfolgt eine systematische Selektion!             

    Jobübergreifende Informationen

    Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

    Hier gibt es weitere Informationen!



    Dein persönlicher Trainingspartner

    Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

    Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

    Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

    Alles klar?

    Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

    App Store
    Google Play