Lenkwaffensoldat STINGER

«Die realitätsnahen Simulationssysteme garantieren eine optimale Vorbereitung für den Ernstfall!»

Als Lenkwaffensoldat STINGER schützt du den Luftraum in Eigenverantwortung. Erkennst du ein feindliches Flugobjekt, musst du notfalls abdrücken!

Anforderungen

  • Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch
  • Kein Linkshänder
  • Kein Linkszieler
  • Keine Brille
  • Keine Gehöreinschränkung
  • Keine Kontaktlinsen
  • Keine Sprachfehler
  • Körpergrösse: 160+ cm
  • Sehtest erfüllen (Stereosehen)
  • Viel Stehen erforderlich
  • Lenkwaffensysteme
  • Doppelfunktion Fahrer C1 möglich (Zuteilung Anfang RS)
  • Gesamtbeurteilung genügend (35-64)
  • Kraft der globalen Rumpfmuskulatur sehr gut (globaler Rumpfkrafttest 16-19)
  • Elektronik/Technik
  • Flugzeuge/Flugbetrieb
  • Kommunikation/Information

Durchdiener

Diese Funktion gibt es nicht im Durchdiener-Modell.

Als Lenkwaffensoldat STINGER nimmst du das Ziel ins Visier und löst den Abschuss aus. Das Fliegerabwehrsystem STINGER ist ein mobiles System, sodass die Feuereinheit von rund neun Soldaten innert 15 Minuten einsatzbereit ist.

Das Lenkwaffensystem STINGER fordert ein hohes Anforderungsprofil an die Schützen. So kannst du die Funktion nur ausüben, wenn du Rechtshänder bist. Neben einem ausgezeichneten Sehvermögen musst du ausserdem physisch und psychisch sehr belastbar sein. Nicht zuletzt ist auch Teamfähigkeit gefragt: Um das Level der Konzentration während des Einsatzes zu bewahren, wechseln sich Schütze und Truppführer gegenseitig ab.

Gelingt es dir nicht, als Lenkwaffenschütze die Leistungsnormen zu erfüllen, wirst du zum Lenkwaffensoldaten Beobachter umfunktioniert. In dieser Funktion bedienst du das Alarmierungsradarsystem STINGER und meldest als Beobachter jede erkannte Flugbewegung.

Abhängig vom Armeebedarf hast du die Möglichkeit, während der Rekrutenschule zusätzlich zum Fahrer C1 ausgebildet zu werden. Als solcher wirst du zum Führen von militärischen Fahrzeugen bis und mit 7,5 t Gesamtgewicht ausgebildet und übernimmst Material- und Personentransporte.

Jobübergreifende Informationen

Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

Hier gibt es weitere Informationen!



Dein persönlicher Trainingspartner

Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

Alles klar?

Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

App Store
Google Play