Offiziersordonnanz

«Wo kriegt man heute noch eine «Butler» – Ausbildung? Als Offiziersordonnanz habe ich meiner Ausbildung im Gastgewerbe den letzten Schliff gegeben.»

Bist du diskret, hast einen eiwandfreien Leumund und möchtest Offiziere unterstützen? Dann ist dies der ideale Job für dich!

Anforderungen

  • Nur Freiwillige
  • Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch
  • Waffenlos möglich
  • Keine Hautprobleme / Allergien
  • Keine Sprachfehler
  • Viel Stehen erforderlich
      • Gesamtbeurteilung genügend (35-64)

        Durchdiener

        Diese Funktion gibt es nicht im Durchdiener-Modell.

        Als Offiziersordonnanz bist du die rechte Hand des Offiziers und unterstützt ihn aus dem Hintergrund. Zimmerdienst, Tischservice und die Wartung der Offiziersausrüstung gehören zu deinen Aufgaben.

        Die Offiziersordonnanz ist ein idealer Job für dich, wenn du aus dem Gastronomiebereich kommst. Da er ausserdem ein Vertrauensposten ist, werden ein guter Leumund und korrekte Umgangsformen von dir verlangt.

        Abhängig vom Armeebedarf und deinem persönlichen Interesse hast du die Möglichkeit, zusätzlich einen leichten, nicht geländegängigen Motorwagen bis und mit 3,5 t Gesamtgewicht zu führen.

        Jobübergreifende Informationen

        Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

        Hier gibt es weitere Informationen!



        Dein persönlicher Trainingspartner

        Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

        Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

        Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

        Alles klar?

        Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

        App Store
        Google Play