Panzergrenadier

«Action pur und Erfahren der physischen und psychischen Grenzen –genau, was ich suche!»

Häuser- und Ortskampf ist nur etwas für jene, die hart im Nehmen sind. Stehst Du auf Action? Hier bekommst du davon mehr, als du dir vorstellen kannst!

Anforderungen

  • Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch
  • Keine Gehöreinschränkung
  • Keine Platzangst
  • Körpergrösse: 165 - 190 cm
    • Doppelfunktion Fahrer C1 möglich (Zuteilung Anfang RS)
    • Gesamtbeurteilung sehr gut (mindestens 90)
    • Hohe körperliche Leistungsfähigkeit
    • Jungschützenkurs empfohlen
    • Kampfausbildung
    • Zivile Nahkampfausbildung erwünscht

    Durchdiener

    Diese Funktion gibt es nicht im Durchdiener-Modell.

    Als Panzergrenadier begleitest du die Panzer als Häuser- und Ortskampfspezialist. Wenn ein Panzerangriff zum Stillstand kommt, sorgst du dafür, dass die Panzer an der erfolgversprechendsten Stelle durchstossen können.

    Dies erfordert von dir rasche und feuerstarke Angriffe mit Infanteriewaffen wie Handgranate und Panzerfaust. Dazu musst du über eine ausserordentliche körperliche Leistungsfähigkeit verfügen.

    Abhängig vom Armeebedarf hast du die Möglichkeit, während der Rekrutenschule zusätzlich zum Fahrer C1 ausgebildet zu werden. Als solcher wirst du zum Führen von militärischen Fahrzeugen bis und mit 7,5 t Gesamtgewicht ausgebildet und übernimmst Material- und Personentransporte.

    Jobübergreifende Informationen

    Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

    Hier gibt es weitere Informationen!



    Dein persönlicher Trainingspartner

    Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

    Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

    Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

    Alles klar?

    Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

    App Store
    Google Play