Panzerjägersoldat / Radschützenpanzerfahrer

«Ich erledige meine Aufgaben im kleinen Team und auf engstem Raum. Da sind nicht nur Leistung von Kopf und Körper wichtig, sondern auch meine zwischenmenschlichen Fähigkeiten!»

Der Erfolg eines Panzerangriffs hängt wesentlich von der Qualität der Nachrichtenbeschaffung ab! Als Spezialist musst du diese hinter den feindlichen Linien beschaffen!

Anforderungen

  • Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch
  • Keine Farbsehschwäche
  • Keine Gehöreinschränkung
  • Keine Kontaktlinsen
  • Keine Platzangst
  • Keine Sprachfehler
  • Körpergrösse: 165 - 190 cm
  • Lenkwaffensysteme
  • Führerausweis Kat. B, Eignungstest (nur für Radschützenpanzerfahrer)
  • Gesamtbeurteilung gut (65-79)
  • Elektronik/Technik
  • Jungschützenkurs empfohlen
  • Kampfausbildung
  • Kommunikation/Information

Durchdiener

Diese Funktion gibt es nicht im Durchdiener-Modell.

Als Panzerjägersoldat in einem Aufklärungsbataillon gehörst du zu den Nachrichtenbeschaffern der Panzertruppen. Mit dem PIRANHA machst du Jagd auf gegnerische Panzer.

Dank deiner Einzelkämpferausbildung machst du den Gegner unerkannt ausfindig, meldest ihn dem Nachrichtenoffizier und kannst ihn durch den Abschuss von Schlüsselfahrzeugen (z.B. Brückenlegepanzer) verzögern. Mit deinen Spezialwaffen (TOW-Hohlladungslenkwaffen) schiesst du auf Distanzen bis 3700 Meter; weiter als jeder Kampfpanzer!

Deine Aufgaben als Panzerjägersoldat erledigst du im als Team auf engstem Raum und rund um die Uhr! Davon werden 2/3 als Richter/Schütze und 1/3 als Fahrer/Gefechtsordonnanz ausgebildet.

Wichtig: Fahrer benötigen den zivilen Fahrausweis Kat. B bereits anlässlich der Rekrutierung.

Jobübergreifende Informationen

Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

Hier gibt es weitere Informationen!



Dein persönlicher Trainingspartner

Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

Alles klar?

Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

App Store
Google Play