Panzermechaniker

«Schweres Gerät hat mich schon immer beeindruckt. Da komme ich als Panzermechaniker voll auf meine Rechnung!»

Ohne dich stehen die Panzer still! Egal, ob Kampfpanzer, Panzerhaubitze oder Schützenpanzer: Du übernimmst alle Diagnose- und Instandhaltungsaufgaben.

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufslehre als Automobilmechatroniker Personenwagen und Nutzfahrzeuge (EFZ), Landmaschinenmechaniker (EFZ), Baumaschinenmechaniker (EFZ) oder Automobilfachmann Personenwagen und Nutzfahrzeuge (EFZ)
  • Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch
  • Waffenlos möglich
  • Keine Platzangst
  • Körpergrösse: 165 - 190 cm
  • Sehtest erfüllen (Stereosehen)
  • Viel Stehen erforderlich
    • Führerausweis Kat. B, Eignungsprüfung
    • Panzer, Schützenpanzer
    • Gesamtbeurteilung genügend (35-64)
    • Elektronik/Technik
    • Logistik/Versorgung
    • PC-Anwender

    Durchdiener

    Diese Funktion gibt es nicht im Durchdiener-Modell.

    Als Panzermechaniker bist du der Spezialist für Reparaturen und Unterhalt von Kampfpanzern, Panzerhaubitzen und Schützenpanzern. Ebenso gehören Diagnose, Wartung von Logistikraupenfahrzeugen, die Bewirtschaftung von Ersatzteilen sowie das Führen von Gabelstaplern zu deinem Fachgebiet.

    Zu welchen Fahrzeugtypen du zugeteilt wirst, erfährst du erst in der Rekrutenschule.

    Jobübergreifende Informationen

    Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

    Hier gibt es weitere Informationen!



    Dein persönlicher Trainingspartner

    Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

    Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

    Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

    Alles klar?

    Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

    App Store
    Google Play