Sportsoldat

«Dank den idealen Trainingsbedingungen während der Spitzensport-Rekrutenschule habe ich es an die Weltspitze geschafft!»

Als selektionierter Spitzensportler profitierst du von einer stark verkürzten Rekrutenschule und wirst optimal gefördert!

Anforderungen

  • Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch
  • Waffenlos möglich
        • Abschluss der Selektion für die Spitzensport-RS vor der Rekrutierung
        • Empfehlungsschreiben des Sportverbandes und die Unterschrift des Kdo Spitzensport-RS Magglingen
        • Sehr gute sportliche Leistung (Sportauszeichnung)

          Als Sportsoldat bist du ein anerkannter Spitzensportler. Du profitierst von einer verkürzten RS und wirst unterstützt. Dafür profitiert die Armee von deiner Erfahrung.

          Um Sportsoldat zu werden brauchst du die Empfehlung deines Verbandes sowie eine Zulassung durch das BASPO (Bundesamt für Sport).  Um die sportlichen Ziele des BASPO zu erreichen wirst du nach deiner Zulassung während der verkürzten Rekrutenschule zunächst in sportspezifischen Themen ausgebildet. Erst danach erfolgt deine Zuteilung als Sportsoldat in den Fachstab Sport (Kompetenzzentrum Sport der Armee), wo du deinen Dienst im Rahmen von Spitzensport- Wiederholungskursen leistest. Hast du deine Spitzensportlerkarriere erfolgreich beendet, setzt du deine Kenntnisse anschliessend als Militärsportleiter in Schulen und Kursen ein.

          Wichtig: Die Zulassung durch das BASPO muss bereits vor der Rekrutierung erfolgen!

          Alle Infos und Näheres zum Spitzensport Förderprogramm findest du unter: www.armee.ch/spitzensport

           

          Jobübergreifende Informationen

          Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

          Hier gibt es weitere Informationen!



          Dein persönlicher Trainingspartner

          Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

          Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

          Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

          Alles klar?

          Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

          App Store
          Google Play