Truppenkoch

«Die Gesundheit und Motivation der Truppe hängen wesentlich von der Qualität der Verpflegung ab. Darum gebe ich in der Truppenküche alles!»

Hast du es drauf in der Küche? Als Koch bist du mitverantwortlich für die gute Moral der Truppe, denn: «Ohne Mampf, kein Kampf!»

Anforderungen

  • Waffenlos möglich
  • Keine Hautprobleme / Allergien
  • Keine Verpflegungseinschränkungen
  • Viel Stehen erforderlich
      • Gesamtbeurteilung genügend (35-64)
      • Lehre als Koch, Bäcker, Konditor, Metzger oder Milchtechnologe
      • Logistik/Versorgung

      Durchdiener

      Diese Funktion gibt es auch als Durchdiener. Dies bedeutet, dass du bei der Rekrutierung entscheiden musst, ob du direkt im Anschluss an die Rekrutenschule deine gesamte Dienstpflicht von 300 Tagen am Stück leisten willst. Achtung: Für eine Durchdienerfunktion wird nur aufgeboten, wer eine abgeschlossene Berufslehre oder Matura hat!

      Als Truppenkoch ist deine Kernaufgabe natürlich das Zubereiten von Mahlzeiten für die Truppe. Dein Einsatz erfolgt in der Truppenküche; mal stationär, mal mobil.

      An der Rekrutierung kannst du mitentscheiden, in welche Truppengattung du eingeteilt wirst. Während deiner militärischen Grundausbildung absolvierst du den einwöchigen zentralen Fachkurs für Truppenköche.

      Wichtig: Gelernte Köche und Berufe mit einem Hygienezertifikat werden in der Regel als Truppenkoch zugeteilt.

      Jobübergreifende Informationen

      Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

      Hier gibt es weitere Informationen!



      Dein persönlicher Trainingspartner

      Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

      Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

      Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

      Alles klar?

      Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

      App Store
      Google Play