Werksoldat

«Mit Anlagen kenne ich mich aus! Hier kann ich mein technisches Know-how täglich neu unter Beweis stellen.»

Hast du ein Flair für Technik oder Gebäudesicherung? Dann ist der Werksoldat genau die richtige Funktion für dich!

Anforderungen

  • Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch
  • Waffenlos möglich
  • Keine Atemwegprobleme
  • Keine Platzangst
  • Körpergrösse: 155+ cm
  • Viel Stehen erforderlich
    • Doppelfunktion Fahrer C1 möglich (Zuteilung Anfang RS)
    • Gesamtbeurteilung genügend (35-64)
    • Bau/Handwerk/Technik
    • Entsprechende berufliche Ausbildung und Qualifikation
    • Helfen
    • Logistik/Versorgung

    Durchdiener

    Diese Funktion gibt es nicht im Durchdiener-Modell.

    Als Werksoldat bist du unentbehrlich für den Betrieb unterirdischer militärischer Anlagen.

    Nach persönlicher Eignung und Interesse bildest du dich zum Spezialisten eines Teilgebietes weiter:

    • Als Werktechniksoldat bist du mit Hilfe der Anlagedokumentation für die Bereitstellung und den Betrieb der Anlage verantwortlich. Du führst unter Anleitung Wartungs-, Diagnose- und Instandsetzungsarbeiten durch und betreibst die ABC- und Lüftungsinstallationen der Anlage.
    • Als Werksicherungssoldat bist du für die Brandbekämpfung, die Sicherheit und den Rettungsdienst innerhalb unterirdischer Anlagen verantwortlich. Entsprechend setzt du die Löschgeräte und das Rettungsmaterial ein und kontrollierst mit technischen Hilfsmitteln den Zutritt von Personen und Material zu den Anlagen. Ausserdem setzt du polizeiliche Massnahmen innerhalb und ausserhalb der Anlage durch und wartest die Atemschutzgeräte und das Rettungsmaterial.

    Die Zuteilung zur genauen militärischen Ausbildungsfunktion erfolgt erst in der Rekrutenschule.

    Abhängig vom Armeebedarf hast du die Möglichkeit, während der Rekrutenschule zusätzlich zum Fahrer C1 ausgebildet zu werden. Als solcher wirst du zum Führen von militärischen Fahrzeugen bis und mit 7,5 t Gesamtgewicht ausgebildet und übernimmst Material- und Personentransporte.

    Jobübergreifende Informationen

    Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

    Hier gibt es weitere Informationen!



    Dein persönlicher Trainingspartner

    Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

    Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

    Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

    Alles klar?

    Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

    App Store
    Google Play