Spitalsoldat/in

Als Spitalsoldat/in verbindest du das militärische und zivile Gesundheitswesen. Dank deines Einsatzes kann die Durchhaltefähigkeit von militärischen und zivilen Pflegeinstitutionen garantiert und aufrechterhalten werden; sogar im Krisen-, Katastrophen- oder Kriegsfall. Die Patienten/Patientinnen sind dein wichtigstes Gut. Du bist für ihre Grund- und Behandlungspflege verantwortlich, überwachst und dokumentierst ihren Zustand und kommunizierst diesen an der Arztvisite und den Übergaberapporten. Deine erweiterte Ausbildung für Bezug und Einrichten eines Militärspitals oder einer improvisierten Pflegestation zeichnen dich als Spezialisten/als Spezialistin aus. Ebenso spezialisierst du dich während deiner Ausbildung auf Sauerstofftherapie, die Durchführung von Injektionen, Infusionen und Blutentnahmen.

Spitalsoldat/in

Beschreibung

Als Spitalsoldat/in verbindest du das militärische und zivile Gesundheitswesen. Dank deines Einsatzes kann die Durchhaltefähigkeit von militärischen und zivilen Pflegeinstitutionen garantiert werden; sogar im Krisen-, Katastrophen- oder Kriegsfall.

Die Patienten/Patientinnen stehen für dich im Vordergrund. Du bist für ihre Grund- und Behandlungspflege verantwortlich, überwachst und dokumentierst ihren Zustand und kommunizierst diesen an der Arztvisite und den Übergaberapporten. Weitere Tätigkeitsfelder sind für dich der Bereich Aufnahme sowie Administration, Notfall und Patiententransport.

Deine erweiterte Ausbildung für Bezug und Einrichten eines Militärspitals oder einer improvisierten Pflegestation zeichnen dich als Spezialisten/als Spezialistin aus. Ebenso spezialisierst du dich während deiner Ausbildung auf Sauerstofftherapie, die Durchführung von Injektionen, Infusionen und Blutentnahmen. Bestehst du die Prüfungen, absolvierst du ein dreiwöchiges Praktikum in einer zivilen Pflegeinstitution. Dabei erhältst du das zivile Zertifikat als Pflegehelfer SRK. Bist du bereits eine diplomierte Pflegefachperson kannst du ein Praktikum im Bereich Notfall, Operations- oder Intensivpflege absolvieren.

Gut zu wissen:

  • Studierende in Human- oder Zahnmedizin und Apotheker/innen können als Arztanwärter/innen rekrutiert werden.

  • Als Spitalsoldat/in wirst du nicht am Sturmgewehr, sondern an der Pistole ausgebildet.

Mehr anzeigen

Anforderungen

Allgemein
  • Blutentnahme/ Laboruntersuchung

  • Einverständniserklärung Impfung

  • Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch

Körpereigenschaften
  • Anblick von Blut ertragen

  • Injektionen verabreichen können

  • Keine Hautprobleme/Allergien

  • Viel Stehen erforderlich

Waffen
  • Schiessuntauglich möglich

  • Waffenlos möglich

Sportliche Leistungsfähigkeit
  • Gesamtbeurteilung genügend, 35-64

Besondere Interessen
  • Helfen

  • Samariterkurs erwünscht

Dienstleistungs­modell

Diese Funktion gibt es nur im WK-Modell.

Weitere Funktionen, die dich interessieren könnten:

#teamarmee

20220113_Inf-Bat-61_WK_016_DSC9224.jpg HM4A9736.jpg RHODANUS-8650.jpg 7321_005.jpg 443A2989.jpg Tasys-5.jpg
Kdo_Cyber_Artillerieschiesskommandant_7266_003_V2.jpg Armeeapotheke-6.jpg gbat23_KIO_armee_02.jpg U-Fides-18.jpg InfBat20-4.jpg
Kdo_Cyber-Heli_4076_v2.jpg gbat23_KIO_armee_01_Titel.jpg U-Fides-18-1652184565.jpg batinf19-sif2021-web-4.jpg 20220113_Inf-Bat-61_WK_015_DSC9155.jpg