Detail

«Mein Job ist äusserst vielfältig! Nebst dem Bedienen des Lenkwaffensystems übernehme ich weitere Aufgaben in den Bereichen Übermittlung und Transport.»

Beim Schutz des Luftraumes kommt es auf dich an! Du bedienst das Lenkwaffensystem RAPIER bei Tag und Nacht völlig autonom.

Requisiti

  • Diploma di apprendistato o maturità
  • Corporatura: 155 - 220 cm
  • Nessuna anomalia del senso cromatico
  • Nessuna anomalia della vista in caso d'oscurità
  • Nessuna riduzione dell'udito
  • Sistemi missilistici
  • I candidati al doppio incarico di conducente C1 devono possedere la licenza di condurre di categoria B e superare un esame di idoneità durante il reclutamento
  • Risultato complessivo con valutazione buono (65-79)
  • Risultato complessivo con valutazione sufficiente (35-64)
  • Aeroplani/servizio di volo
  • Comunicazione/informazione
  • Elettronica/tecnica

Ferma continuata

Per questa funzione é prevista anche la possibilità della ferma continuata. Questo significa che durante il reclutamento potrai decidere se compiere i tuoi obblighi militari in un solo periodo di 300 giorni consecutivi. Attenzione: Una funzione in ferma continua é possibile solo se si é in possesso di un certificato di capacità o della maturità.

Das Lenkwaffensystem RAPIER ist ein Bestandteil des Luftraumschutzes. Es ist ein Allwettersystem und nachttauglich. Das System ist so ausgelegt, dass ein direkter Sichtkontakt mit dem Ziel nicht notwendig ist, da es radargesteuert gelenkt wird.

Eine RAPIER Feuereinheit ist so ausgelegt, dass sie innert einer Stunde einsatzbereit in der Stellung sein kann und dort über längere Zeit auch autonom betrieben wird. Dies bedeutet, dass der Lenkwaffensoldat RAPIER mehr macht, als nur das System zu bedienen - er übernimmt auch weitere Funktionen im Bereich Übermittlung, Transport oder gar als Detachementskoch.

Als Lenkwaffensoldat RAPIER, gibt es verschiedene Funktionen, in welchen Sie eingesetzt werden können. Welche dies genau sind, wird während der RS anhand Ihrer Fähigkeiten entschieden.

Einige der Lenkwaffensoldaten werden in der RS auch als Fahrer der Kategorie C1 ausgebildet. Das heisst, sie werden zum Führen von militärischen Fahrzeugen von bis zu 7.5t Gesamtgewicht ausgebildet und führen auch Material- und Personentransporte durch.

Informazioni generali

Molte funzioni interessanti richiedono un'istruzione prima del servizio!

Qui trovate ulteriori informazioni!



Il vostro partner personale per l'allenamento

Che si tratti di granatieri, artiglieri o soccorritori: chiunque voglia prepararsi seriamente per il giorno del reclutamento e più tardi per la scuola reclute non deve perdersi l'App gratuita ready #teamarmee dell'Esercito Svizzero, recentemente disponibile gratuitamente.

Ben preparati al reclutamento!

Qui potete trovare le informazioni più importanti riguardanti lo svolgimento del reclutamento.

Tutto chiaro?

In caso contrario, qui trovate le risposte alle domande più frequenti.

App Store
Google Play