Jobs

nach Kompetenzzentren und Lehrverbänden

Logistiktruppen

Maximale Einsatzbereitschaft dank Logistik

Alle Truppengattungen der Armee sind auf Angehörige der Logistiktruppen angewiesen. Das bedeutet, dass bei der Rekrutierung je nach Funktion entschieden wird in welcher Truppengattung Sie schlussendlich Ihren Dienst absolvieren.

Zu den Logistiktruppen gehören die drei Fachbereiche: Instandhaltung, Verkehr/ Transport, sowie Nachschub/Rückschub. Dazu kommt das Kompetenzzentrum Veterinärdienst und Armeetiere.

Aufgaben "Nachschub/Rückschub":

Die von der Truppe benötigten Güter wie Verpflegung, Treibstoff, Baumaterial, Munition usw. müssen rechtzeitig am richtigen Ort verfügbar sein - was nicht mehr gebraucht wird, wird zurückgenommen.

Aufgaben "Verkehr/Transport":

Planung und Durchführung von Verschiebungen, Transporte von Personen und Gütern aller Art, sowie militärische Verkehrsführung.

Aufgaben "Instandhaltung":

Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Notinstandsetzung von Waffen, Systemen, Fahrzeugen und Verteidigungsanlagen.

Aufgaben "Kompetenzzentrum Veterinärdienst und Armeetiere":

Beschaffung, Betreuung und veterinärmedizinische Behandlung von Armeetieren, Bekämpfung von Tierseuchen und Überwachung der Lebensmittelhygiene in der Armee.

 

Jobübergreifende Informationen

Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

Hier gibt es weitere Informationen!



Dein persönlicher Trainingspartner

Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

Alles klar?

Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

App Store
Google Play