Spitalsoldat

«Es befriedigt mich, anderen Menschen zu helfen. Ausserdem kann ich hier auch mein berufliches Knowhow einbringen.»

Liegt dir das Wohlergehen von Menschen am Herzen? Hier kümmerst du dich um Patienten und stellst mit deinen Kameraden den Spitalbetrieb sicher.

Anforderungen

  • Lehrabschluss oder Matura
  • Hepatitis B Impfung obligatorisch
  • Keine Farbsehschwäche
  • Gute sportliche Leistung
  • Helfen, Retten
  • Samariterkurs erwünscht

Durchdiener

Diese Funktion gibt es nicht im Durchdiener-Modell.

Spitalsoldat ist nicht gleich Spitalsoldat. In der ersten Woche der Rekrutenschule wird dann je nach beruflichen Fähigkeiten entschieden, welche Funktion er genau ausüben wird.

Einige der Haupteinsatzmöglichkeiten für Spitalsoldaten sind:

- Spitalsoldat Pflegedienst/Aufnahmedienst:

Sein Auftrag ist die direkte Patientenpflege. Dafür erhält er eine Ausbildung zum Pflegehelfer SRK und absolviert ein Praktikum in einem Zivilspital.

- Spitalsoldat Hygienedienst:

In dieser Funktion ist er zuständig für die Sterilisation von Operationsbesteck, Desinfektion von Räumen und Material aller Art. Er hat keinen direkten Patientenkontakt, sondern ist im Betrieb als solches eingesetzt. Während der Rekrutenschule absolviert er ein Praktikum in der Zentralsterilisation eines Zivilspitals. Diese Funktion ist speziell geeignet für Laboranten, Drogeristen oder Chemikanten.

- Spitalsoldat Administration:

Hier liegt das Schwergewicht seines Einsatzes in der Administration, jedoch kann es vorkommen, dass er bei Engpässen direkte Patientenpflege ausübt.

- Spitalsoldat Betrieb:

Der Spitalsoldat Betrieb ist in der Wäscherei, der Reinigung, der Brandbekämpfung und dem Wachtdienst eingesetzt und hat somit keinen direkten Patientenkontakt.

Medizinstudenten werden als Arztanwärter rekrutiert.

Jobübergreifende Informationen

Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

Hier gibt es weitere Informationen!



Dein persönlicher Trainingspartner

Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

Alles klar?

Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

App Store
Google Play