Pontonier

«Das Wasser ist mein Element! Mit meiner Arbeit unterstütze ich die Truppe sowie im Katastrophenfall die Bevölkerung.»

Schnell und präzis. Wenn du diese Eigenschaften erfüllst und obendrein ein Teamplayer bist, bist du bei den Pontonieren richtig!

Anforderungen

  • Lehrabschluss oder Matura
  • Hepatitis B Impfung obligatorisch
  • Keine Dämmerungssehstörung
  • Keine Farbsehschwäche
  • Führerausweis Kat. B, Eignungsprüfung
  • Gute sportliche Leistung
  • Bau/Handwerk/Technik
  • Pontonierkurs: www.genie-rettung.ch
  • Schiffsführerausweis
  • Wasser

Durchdiener

Diese Funktion gibt es nicht im Durchdiener-Modell.

Wasser ist Ihr Element! Als Pontonier bauen Sie dort Verbindungen wo sie benötigt werden und garantieren so die Mobilität der Truppen. Dazu bedienen Sie sich der modernen Schwimmbrücke welche auch als Fähre eingesetzt werden kann. "Schnell und präzis" ist ihr Motto und dies in enger Zusammenarbeit mit den Baupionieren, welche die Zu- und Wegfahrten zu Ihren Fluss- und Seeübergängen errichten.

Ihr Einsatz kommt jedoch nicht nur der Truppe zu gute - im Falle einer Umweltkatastrophe leisten Pontoniere - wie alle Genieformationen - Hilfestellung zu Gunsten der Bevölkerung.

Einige der Pontoniere werden in der RS auch als Fahrer der Kategorie C1 ausgebildet. Das heisst, sie werden zum Führen von militärischen Fahrzeugen von bis zu 7.5t Gesamtgewicht ausgebildet und führen auch Material- und Personentransporte durch.

Achtung: Funktion nur verfügbar bei RS Start Frühling!

Jobübergreifende Informationen

Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

Hier gibt es weitere Informationen!



Dein persönlicher Trainingspartner

Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

Alles klar?

Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

App Store
Google Play