Rekrutierung

Aufgebot Orientierungstag

Für Männer obligatorisch, für Frauen freiwillig

Mit dem 18. Lebensjahr werden aus Jugendlichen Jungbürger. Mit allen damit verbundenen Rechten, aber auch mit den zugehörigen Pflichten.

Eine dieser Pflichten flattert in Form des Aufgebots zum Orientierungstag ins Haus. Für Männer ist dieser Amtstermin zwingend, für Frauen freiwillig.

Achtung: Wer als Frau freiwillig Dienst in Armee oder Zivilschutz leisten möchte, muss sich unbedingt schriftlich beim Kreiskommando bzw. bei dem für den Zivilschutz zuständigen Amt des Wohnsitzkantons anmelden.

Für alle Aufgebotenen gilt: Am Orientierungstag erhalten Sie viele Informationen, die für die spätere Rekrutierung von grosser Bedeutung sind!

Jobübergreifende Informationen

Viele interessante Jobs erfordern eine vordienstliche Ausbildung!

Hier gibt es weitere Informationen!



Dein persönlicher Trainingspartner

Ob als Grenadier, Artillerist oder Rettungssoldat: Wer sich seriös auf den Rekrutierungstag und später auf die Rekrutenschule vorbereiten möchte, sollte die seit kurzem kostenlos verfügbare App ready #teamarmee der Schweizer Armee nicht verschwitzen.

Gut vorbereitet zur Rekrutierung!

Hier gibt's die wichtigsten Infos zu Ablauf der Rekrutierung.

Alles klar?

Falls nicht gibt's hier die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

App Store
Google Play