Infrastrukturwart/in (Zivilschutz)

Der Infrastrukturwart/die Infrastrukturwartin muss alle technischen Einrichtungen einer Schutzanlage in Betrieb halten – eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe.

Infrastrukturwart/in (Zivilschutz)

Beschreibung

Als Infrastrukturwart/in hältst du die technischen Einrichtungen deiner zugeteilten Zivilschutzanlage am Laufen. Du führst Unterhaltsarbeiten nach festgelegten Vorschriften durch und behebst allfällige Störungen. Damit bleiben sie funktionstüchtig und bereit für den Einsatz.

Mehr anzeigen

Anforderungen

Allgemein
  • Verantwortungsbewusstsein

  • Sinn für praktisches und selbständiges Arbeiten

Besondere Interessen
  • Bau/Handwerk/Technik

  • Vorzugsweise Lehrabschluss in den Bereichen: Mechanik, Elektrik, Heizung, Lüftung oder Sanitär.

  • Technisches Verständnis

  • Handwerkliche Berufserfahrung

Weitere Funktionen, die dich interessieren könnten:

#teamarmee

Kdo_Cyber_Artillerieschiesskommandant_7266_003_V2.jpg gbat23_KIO_armee_02.jpg U-Fides-18.jpg 20220113_Inf-Bat-61_WK_015_DSC9155.jpg pc7_3.jpg Wirtschaft-Armee-4.jpg
Kdo_Cyber_Artillerieschiesskommandant_7266_003_V2.jpg Armeeapotheke-6.jpg gbat23_KIO_armee_02.jpg U-Fides-18.jpg InfBat20-4.jpg
Kdo_Cyber-Heli_4076_v2.jpg gbat23_KIO_armee_01_Titel.jpg U-Fides-18-1652184565.jpg batinf19-sif2021-web-4.jpg 20220113_Inf-Bat-61_WK_015_DSC9155.jpg