Artillerie-Raupenfahrzeugfahrer/in

Du fährst und wartest ein Raupenfahrzeug der Artillerie. Die verschiedenen Fahrzeuge arbeiten als System zusammen: Die Panzerhaubitzen sorgen für Feuer über grosse Distanze und die elektronischen Systeme der Schützenpanzer sind für die Präzision zuständig. Die Aufteilung auf die Fahrzeuge findet in der Rekrutenschule statt.

Artillerie-Raupenfahrzeugfahrer/in

Beschreibung

Als Artillerie-Raupenfahrzeugfahrer/in führst und wartest du die Panzerhaubitze M109 oder den Schützenpanzer M113.

Dabei bist du auch verantwortlich für

  • die Bedienung und Wartung der Bordwaffen

  • die Bedienung und Wartung der Übermittlungsanlagen auf den Fahrzeugen

  • den Nachschub/Rückschub von Munition im Kampf

An welchem der Systeme du ausgebildet wirst, entscheidet sich erst in der Rekrutenschule.

Wichtig: Der Führerausweis Kategorie B ist für die Zuteilung obligatorisch und muss zum Zeitpunkt der Rekrutierung bereits vorhanden sein.               

Mehr anzeigen

Anforderungen

Allgemein
  • Sprachkenntnisse in Deutsch oder Französisch

Körpereigenschaften
  • Keine Farbsehschwäche

  • Keine Gehöreinschränkung

  • Keine Platzangst

  • Keine Sprachfehler

  • Körpergrösse: 165–185cm

  • Sehtest erfüllt (Stereosehen)

Fahrzeuge
  • Führerausweis Kat. B, Eignungsprüfung

  • Panzer, Schützenpanzer

Sportliche Leistungsfähigkeit
  • Gesamtbeurteilung gut, 65-79

Besondere Interessen
  • Elektronik / Technik

  • Kampfausbildung

  • Kommunikation / Information

Dienstleistungs­modell

Diese Funktion gibt es nur im WK-Modell.

Weitere Funktionen, die dich interessieren könnten:

#teamarmee

001_IMG_2858.JPG PzArtOS22_Woche1-73.jpg Simplon-11.jpg pc7_3.jpg Ukraine_Transport-27.jpg Wirtschaft-Armee-4.jpg
Kdo_Cyber_Artillerieschiesskommandant_7266_003_V2.jpg Armeeapotheke-6.jpg gbat23_KIO_armee_02.jpg U-Fides-18.jpg InfBat20-4.jpg
Kdo_Cyber-Heli_4076_v2.jpg gbat23_KIO_armee_01_Titel.jpg U-Fides-18-1652184565.jpg batinf19-sif2021-web-4.jpg 20220113_Inf-Bat-61_WK_015_DSC9155.jpg