Veterinärsoldat/in

Du verhinderst die Verbreitung von Tierseuchen in der Schweiz und betreibst ganze Schadenplätze. Andersweitig versorgst du die Hunde und Pferde der Armee im Einsatz. Deine Tierklinik musst du zuerst selber im Feld aufbauen. Dann unterstützt du die Tierärztin oder den Tierarzt bei der Behandlung oder Pflege der Tiere. Hunde- oder Pferdekenntnisse sind hier ein Vorteil, ebenso wie der Besuch des Train- und Veterinärvorkurses der Armee.

Veterinärsoldat/in

Beschreibung

Als Veterinärsoldat/in kümmerst du dich um kranke und verletzte Armeetiere (Hunde und Pferde). Gemäss den Weisungen der Tierärztin oder des Tierarztes versorgst du sie, pflegst sie und führst im Notfall einfache medizinische Behandlungen gemäss deinem Ausbildungsstand durch.

 

Ein wichtiger Bestandteil deiner Funktion stellt die Bekämpfung von Tierseuchen dar. Du wirst zum Spezialisten/in ausgebildet und unterstützt somit die zivilen Behörden in Krisensituationen. Bei der Letzteren setzt du dich bei der Reinigung und Desinfektion von Schadenplätzen ein.

 

Im Fachdienst erhältst du die notwendige Pflegeausbildung (analog zum tiermedizinischen Praxisassistenten im Zivilen jedoch ohne zivile Annerkennung). Hier erwartet dich ein breit gefächertes Themengebiet; vom korrekten Bandagieren über Operationsassistenz bis hin zur Wundpflege und der Betreibung einer mobilen Tierklinik wirst du umfassend auf deinen Dienst in der Armee vorbereitet.

 

Abhängig vom Armeebedarf hast du die Möglichkeit, während der Rekrutenschule zusätzlich zum Fahrer/zur Fahrerin C1 ausgebildet zu werden. Als solche/r wirst du zum Führen von militärischen Fahrzeugen bis und mit 7,5 t Gesamtgewicht ausgebildet und übernimmst Material- und Personentransporte.

Weitere Informationen: Kompetenzzentrum Veterinärdienst und Armeetiere

Mehr anzeigen

Anforderungen

Allgemein
  • Sprachkenntnisse Deutsch oder Französisch

Körpereigenschaften
  • Anblick von Blut ertragen

  • Keine Hautprobleme / Allergien

  • Viel Stehen erforderlich

  • Fähigkeit eine Schutzmaske zu tragen

  •  Keine Atemwegprobleme

  •  Keine Platzangst

Waffen
  • Schiessuntauglich möglich

  • Waffenlos möglich

Fahrzeuge
  • Doppelfunktion als Fahrer/in möglich (Zuteilung Anfang RS)

Sportliche Leistungsfähigkeit
  • Gesamtbeurteilung genügend, 35-64

Besondere Interessen
  • Tiere

Dienstleistungs­modell

Diese Funktion gibt es nur im WK-Modell.

Weitere Funktionen, die dich interessieren könnten:

#teamarmee

DSC00335.jpg 001_IMG_2858.JPG 2021_Br_Ex_Rhodanus_bateau_explo_DJI_0016.jpg 7321_005.jpg Wirtschaft-Armee-4.jpg Wirtschaft-Armee-6.jpg
Kdo_Cyber_Artillerieschiesskommandant_7266_003_V2.jpg Armeeapotheke-6.jpg gbat23_KIO_armee_02.jpg U-Fides-18.jpg InfBat20-4.jpg
Kdo_Cyber-Heli_4076_v2.jpg gbat23_KIO_armee_01_Titel.jpg U-Fides-18-1652184565.jpg batinf19-sif2021-web-4.jpg 20220113_Inf-Bat-61_WK_015_DSC9155.jpg